IAA 2015: MAZDA enthüllt neue Crossover-Studie

Picture

IAA 2015: MAZDA enthüllt neue Crossover-Studie. Foto: Mazda/dpp.AutoReporter

Mit dem Mazda Koeru enthüllt Mazda auf der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main (17. bis 27. September 2015) ein neues Crosso- ver-SUV-Konzeptfahrzeug für ein zunehmend beliebtes und wettbewerbsintensives Segment. Der japanische Begriff „Koeru‘‘ bedeutet so viel wie „etwas übertreffen‘‘ oder „einen Schritt weiter‘‘: zweifellos ein passender Name für den jüngsten Mazda Entwurf im wachsenden Crossover-SUV-Markt, wo die Marke die Messlatte für Performance und Effizienz erneut höherlegen will.

Der Designsprache KODO - Soul of Motion gelingt beim Mazda Koeru der Spagat, die Kraft und Lebendigkeit eines Raubtiers mit einem einzigartigen, würdevollen und hochwertigen Auftritt zu verbinden. Die neuesten SKYACTIV Technologien garantieren herausragende fahrdynamische Eigenschaften sowie ausgezeichnete Effizienz und Sicherheit.

Neben der Konzeptstudie präsentiert der japanische Automobilhersteller auf der IAA sein gesamtes Modellprogramm der neuen Generation, darunter etwa den neuen Mazda MX-5 sowie mehrere aktuelle SKYACTIV Antriebe. (dpp-AutoReporter)