Mille Miglia: Nur wenig Gäste der Sponsoren beim Start in Brescia

Picture

Beim Start in Brescia herrschte gähnende Leere auf den Sponsoren-Tribünen. Foto: dpp-AutoReporter

Der Start zur Mille Miglia in Brescia ist immer ein erster Höhepunkt der 1.760 Kilometer langen Gleichmäßigkeitsveranstaltung - haben die Zuschauer doch die Gelegenheit, das Aufgebot der edlen Karossen in Ruhe zu bewundern. Eine Chance, die sich auch diesmal die Fans nicht nehmen ließen. Weniger Interesse schien dies bei den Gästen der Sponsoren zu erwecken - herrschte doch auf den VIP-Tribünen gähnende Leere. (dpp-AutoReporter/hhg)