New York 2015: Toyota-Konzept FT-1 oder neuer Supra?

Picture

Lange Haube, kurzes Heck: Das Konzeptauto Toyota FT-1 zitiert klassische Sportwagen-Proportionen. Foto: Zbigniew Mazar/dpp-Auto Reporter

Toyota zeigt auf d er New York Auto Show (03.-12.04.2015) die neue Version einer Sportwagenstudie FT-1. In dem möglichen Supra-Nachfolger zeigen die Japaner ihre zukünftige Sportwagen-Designsprache. Es gibt markant ausgeprägte Luftein- und Auslasskanäle, ein großer verstellbarer Heckflügel schließt die ausgeklügelten Aerodynamikmaßnahmen ostentativ ab.

Auch die kommenden Sportwagen verlassen sich auf bewährte Schönheitsideale: lange Motorhaube, knackiges Heck und weit hinten positionierter Fahrgastraum sind die zeitlos-klassischen Stilmittel. Die Motoreinbaulage hinter der Vorderachse als Front-Mittelmotor lässt auf wirklich sportliche Straßenlage und Handlichkeit schließen. Über die Technischen Daten und Leistungswerte des Konzeptautos gibt es von Toyota noch keine Angaben - aber in alter Supra-Tradition dürfte an Kraft kein Mangel herrschen. (dpp-AutoReporter/wpr)