Skoda Rapid Spaceback kommt als umfangreich ausgestattetes Sondermodell Style+

Picture

Skoda bietet der Rapid Spaceback jetzt als Sonder-Edition „Style+“ an. Foto: Skoda/dpp-AutoReporter

Skoda wertet den Rapid Spaceback mit einem dicken Plus an Design, Eleganz und Komfort zusätzlich auf: Ab sofort ist das attraktive Kurzheckmodell als Sonderedition Style+ erhältlich. Zu den vielen serienmäßigen Ausstattungshighlights zählen das Panoramaglasdach inclusive verlängerter Heckscheibe, Xenonscheinwerfer, Sportsitze, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie der dynamische Dachkantenspoiler.

Die getönten hinteren Seitenscheiben sowie die abgedunkelten Heckleuchten unterstreichen den eleganten Chic der Sonderedition. Zusätzliche optische Glanzpunkte setzen formschöne 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarz lackierte Außenspiegel sowie ein Dachkantenspoiler. Im Innenraum unterstreichen Dekoreinlagen in Piano-Black, die Edelstahl-Pedalerie und spezielle Sportsitze den dynamisch-eleganten Charakter des Rapid Spaceback Style+.

Ein weiteres Plus an Komfort: Ab Werk verfügt die Sonderedition über ein höhen- und längeneinstellbares Dreispeichen-Multifunktionslenkrad, Xenonscheinwerfer sowie Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht. Wie alle Modelle der tschechischen Traditionsmarke überzeugt auch der Rapid Spaceback Style+ mit einem großzügigen Raumangebot, vorbildlicher Sicherheit, hoher Funktionalität und zahlreichen ‚Simply Clever‘-Lösungen. Hierzu zählt beispielsweise der variable Ladeboden, der das Gepäckabteil bei Bedarf in zwei horizontale Ebenen unterteilt. Vorteil: Der Kofferraum lässt sich für den Transport kleinteiliger Dinge noch besser nutzen. (dpp-AutoReporter/hhg)