Los Angeles Auto Show: Infiniti zeigt sein Q 30 Concept

Picture

Der Infiniti Q30 Concept. Foto: dpp-AutoReporter

Infiniti zeigt nach der IAA in Frankfurt auch in Los Angeles das schnittige Q30 Concept. Es verkörpert die Designvision eines Kompaktfahrzeugs von Infiniti mit einem modernen, individuell abgestimmten Charakter für eine neue Generation von Premiumkunden. Das Q30 Concept bildet den nächsten Schritt in der aggressiven Wachstumspolitik der Marke Infiniti in neue Premiumsegmente. Für das globale Premiumsegment in der Kompaktklasse wird durch den Einstieg jüngerer und wohlhabender Kunden ein erhebliches Wachstum vorausgesagt.

„Das Q30 Concept repräsentiert einen wichtigen nächsten Schritt für Infiniti", erläutert Johan de Nysschen, Präsident der Infiniti Motor Company, Ltd. „Das Premium-Kompaktsegment ist entscheidend für unser Wachstum in Märkten wie China und Europa und wesentlich für das Erfüllen der weniger konventionellen Erwartungen der Generationen X und Y. Das Q30 Concept demonstriert, wie wir den Status Quo mit verführerischen Produktvisionen für eine neue Generation von Premiumkunden global herausfordern wollen."

Die Form des Infiniti Q30 Concept stellt die herkömmliche Kategorisierung bewusst in Frage - es ist weder Coupé, noch Schrägheck oder Crossover - um jüngere Kunden anzusprechen, die sich weniger an Traditionen halten wollen und lieber mit Konventionen brechen, um sich ihr eigenes einzigartiges Erlebnis zu schaffen. Das Designkonzept ist auch ein Ausdruck des Umstands, dass die Generationen X und Y bis zum Ende des Jahrzehnts 80 Prozent der Käufer im Premiumsegment ausmachen werden.

Infiniti ist zuversichtlich, dass die Vermengung des dynamischen Designs und der Sportlichkeit eines Coupés mit dem Raumangebot eines Schräghecks und der höheren Sitzposition eines Crossovers bei diesen Kunden gut ankommen wird. Das Q30 Concept hebt sich sofort von herkömmlichen Premiumfahrzeugen des Massenmarktes ab. Seine höhere Bauform gefällt jüngeren Premiumkunden, die tendenziell eher in der Stadt wohnen, durch eine bessere Übersicht bei starkem Verkehr oder beim Einparken.

Das sinnliche Design des Q30 Concept stellt eine spontane Verbindung und ein starkes emotionales Band mit einer neuen Welle von Verbrauchern her, die weniger bereit sind, sich herkömmlichen Modediktaten zu unterwerfen und sich nicht durch die Karosserieform ihres Fahrzeugs definieren lassen wollen. (dpp-AutoReporter/hhg)