Los Angeles Auto Show: Porsche 911 Turbo Cabriolet -Offenfahren mit 520 oder 560 PS

Picture

Porsche baut die 911er Reihe nach bewährtem Muster immer weiter aus. Auf der Auto Show Los Angeles, die noch bis 1.Dezember stattfindet, präsentieren die Stuttgarter nach der Coupé-Version nun auch das Cabriolet mit 3,8-Liter-Sechszylinder und Abgasturbolader.

Es leistet 383 kW/520 PS, beschleunigt in 3,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und soll zeitnah für 174.431 Euro bei den Händlern stehen. Gleichzeitig ist eine S-Version mit 560 PS lieferbar, die den Sprint in 3,2 Sekunden schaffen soll. Sie setzt ein mit mindestens 207.989 Euro gefülltes Konto voraus. Beide Turboversionen erreichen eine Höchstgeschwindigkeit jenseits der 300 km/h und sollen bei verhaltener Fahrweise mit weniger als zehn Litern Benzin 100 Kilometer weit fahren. (dpp-AutoReporter/wpr)