Photo Special: Der neue VW Scirocco und Scirocco R

Picture

Der neue Scirocco R mit 280 PS Leistung. Foto: UnitedPictures

40 Jahre nach dem Debut und einer erfolgreichen Laufbahn des Scirocco präsentiert Volkswagen jetzt die vierte Generation des schnittigen Coupés, das sich auch nach wie vor als für Otto Normalverbraucher bezahlbarer Sportwagen großer Beliebtheit erfreut. Technisch und optisch weiterentwickelt, hat das Coupé seine generellen Fähigkeiten beibehalten. Denn ob als agiler Cruiser, als dynamischer Begleiter auf dem Weg zum Job, als hochkarätiger Sportwagen mit bis zu 280 PS Leistung für den Ausflug auf die Rennstrecke oder einfach nur als Allrounder mit großer Heckklappe und variablem Kofferraum (312 bis 1.006 Liter) - überall erfüllt er voll und ganz seine Aufgaben. Das liegt unter anderem auch an dem komplett neuen Triebwerks-Angebot. Die vier TSI-Benziner von 92 kW/125 PS bis 206 kW/280 PS und die zwei TDI-Selbstzünder mit 110 kW/150 PS und 135 kW/184 PS erhielten alle mehr Leistung, sind aber dennoch sparsamer.