Tokyo Motor Show: Mitsubishi zeigt Kompakt SUV Concept XR PHEV

Picture

Neben der allradangetriebenen Fullsize SUV-Studie Concept GC präsentiert Mitsubishi auf der Tokyo Motor Show mit der kompakten SUV-Studie Concept XR-PHEV eine weitere Weltpremiere. Sie ist - ebenfalls Vertreter einer kommenden Mitsubishi-Fahrzeuggeneration - darauf ausgelegt, ein hohes Maß an Dynamik und Fahrspaß zu vermitteln. „XR" bedeutet „Crossover Runner" und steht für coupé artige Designmerkmale und sportliche Agilität, die das Fahrzeug vor allem in urbaner Umgebung ausspielen kann.

Die Studie verfügt über ein Frontantriebs-Layout sowie ein Plug-in-Hybridsystem mit 1,1-Liter-„Downsize"-Turbotriebwerk mit Direkteinspritzung und MIVEC-Technologie. Den elektrischen Antriebspart übernehmen ein kompakter, hocheffizienter Leichtbau-E-Motor und eine leistungsstarke Batterieeinheit. (dpp-AutoReporter/hhg)