Tokyo Motor Show: Subaru stellt sein Concept Car Cross Sport Design vor

Picture

Subaru stellt auf der Tokio Motor Show erstmals sein Concept Car Cross Sport Design vor. Der spielt mit den Begriffen „Sport" und „Utility" und schreibt die erfolgreiche SUV-Tradition des Allradspezialisten fort. Das in Tokio ausgestellte Konzeptfahrzeug soll einen Ausblick auf künftige SUV von Subaru geben. Der Cross Sport Design verbindet kompakte Abmessungen (Gesamtlänge 4,300 Meter) mit den Vorteilen wesentlich größerer Autos, wie einem bequemen Einstieg, einem großen Gepäckfach und einem sehr komfortablen Innenraum. (dpp-AutoReporter)