Zahl der Woche: Eier im März 2014 um 7,6 % billiger

Picture

Zahl der Woche: Eier im März 2014 um 7,6 % billiger. Foto: dpp

Im März 2014 mussten die Verbraucher für Eier 7,6 % weniger zahlen als im März 2013. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage weiter mitteilt, stiegen die Eierpreise von März 2013 bis Dezember 2013 mit + 1,1 % zwar zunächst leicht an, gingen dann aber zwischen Dezember 2013 und März 2014 mit - 8,6 % stark zurück. Dennoch waren Eier im März 2014 auf Verbraucherebene deutlich teurer als vor zehn Jahren (+ 13,8 %). (dpp)