Jaguar F Type gewinnt das „Goldene Lenkrad 2013“

Picture

Zum ersten Mal in der Geschichte des bekanntesten deutschen Automobilpreises hat ein Jaguar das "Goldene Lenkrad" gewonnen. Bei dem von Bild am Sonntag und Auto Bild ausgeschriebenen Wettbewerb sicherte sich der Jaguar F-TYPE in der Kategorie "Coupé und Cabrios" den ersten Platz. Auch bei den Geländewagen gab es Grund zum Feiern für Jaguar Land Rover - der Luxus-Offroader Range Rover erzielte Platz zwei.

Dr. Ralf Speth, Chief Executive Officer Jaguar Land Rover, freute sich sehr über die Auszeichnung der Leser: "Deutschland ist der anspruchsvollste Automobilmarkt der Welt und ich danke den Lesern für Ihr Vertrauen. Die Auszeichnung macht uns stolz, ist es doch die Bestätigung unseres eingeschlagenen Weges. Wir verstehen dies auch als Verpflichtung für die Zukunft."

Beim Goldenen Lenkrad traten in diesem Jahr 49 Neuheiten in sieben Wertungskategorien an. In einer ersten Abstimmungsrunde waren zunächst die Millionen Leser von Auto Bild und deren Schwesterblättern in über 20 europäischen Ländern sowie von Bild am Sonntag aufgerufen, ihre Favoriten zu wählen. In zwei von sieben Klassen - darunter die vom Jaguar F-TYPE gewonnene Kategorie Coupés und Cabrios - entschieden sie sogar direkt über den Sieger. In den anderen Gruppen prüfte eine Jury aus Autoexperten, Rennfahrern, Designern und Prominenten die jeweils besten Fünf nochmals auf Herz und Nieren. (dpp-AutoReporter/hhg)