Schaeffler als Finalist für den Automotive PACE Award 2014 nominiert

Picture

Schaeffler, weltweit führender Automobilzulieferer von Präzisionsprodukten und -systemen für Motor-, Getriebe- und Fahrwerksanwendungen, ist mit dem kraftstoffsparenden Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel (FKP) als Finalist für den Automotive News PACE Award 2014 in der Kategorie „Produkte" nominiert worden.

Der am Schaeffler-Standort LuK USA LLC in Wooster/Ohio entwickelte integrierte Drehmomentwandler (iTC) stellt einen völlig neuen Ansatz im System Drehmomentwandler/ Kupplung dar, bei dem die Kupplungsfunktion direkt in die Turbine des Drehmomentwandlers integriert ist. Das neue Design weist ein geringeres Gewicht und eine reduzierte Trägheit auf, es minimiert den erforderlichen Bauraum und ermöglicht den Einsatz zusätzlicher Dämpfungskonzepte wie dem FKP.

Während konventionelle Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel nur in Fahrzeugen mit Hinterradantrieb verwendet werden können, eignet sich der iTC aufgrund der Integration des Fliehkraftpendels in den Drehmomentwandler für den Einsatz in vorderradgetriebenen Fahrzeugen. Hier sorgt er für eine Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß bei gleichzeitig erhöhtem Fahrkomfort aufgrund geringerer Vibrationen. (dpp-AutoReporter/hhg)