Arden AR 9 Base-Modifikation für den Range Rover LG

Picture

Für alle Range Rover Fahrer, die sich für Ihr Fahrzeug eine sportliche, aber dezente Veredelung wünschen, bietet Arden neben dem kompletten Breitbau-Aerodynamikpaket auch eine Base-Version an.

Diese unterstreicht die elegante Linie des britischen Edel-SUV durch Modifikationen in der Front und Heckpartie. Die zwei großen Lufteinlässe in der Front sorgen dafür, dass mehr Luft zu den seitlichen Kühlern geführt wird. Diese sind mit handgefertigten Edelstahlgittern im exklusiven Arden Maschengeflecht versehen. Somit erhält der Range Rover ein völlig neues und dynamisches Gesicht.

Die Heckschürze ist maximal tiefer gezogen, so dass die elektrische Anhängerkupplung zwischen den Off-Road Rippen ungehindert ein- und ausfahren kann. Komplettiert wird der kraftvolle Gesamteindruck durch die Arden Edelstahl-Sportendschalldämpfer in Doppelrohr-Optik. Einen zusätzlichen Blickfang bilden dabei auch die beleuchteten Seitenschwellerrohre, die neben der Optik auch mehr Sicherheit beim Ein- und Aussteigen bieten.

Abgerundet wir die sportliche Erscheinung des neuen Range Rover durch die mehrteiligen 10x22" Sportline Felgen, die auch in Wagenfarbe lackiert werden können. Alternativ können auch die 10x22"Arden Dakar II Leichtmetallfelge in Monoblockbauweise gewählt werden, die in Schwarz/silber matt oder silber /grau matt erhältlich sind. Hier besteht zudem die Möglichkeit auf einer Edelstahlplakette einen individuellen Schriftzug wie z. B. den Namen des Besitzers gravieren zu lassen und diese in eine eigens dafür vorgesehene Mulde einzubetten.

Die individuelle Exklusivität setzt sich im Innenraum fort. Die seitlichen Teppiche im vorderen und hinteren Bereich werden durch Original Leder ersetzt und mit Ziernähten versehen. Dazu erhält der Fußraum durch die Arden Aluminium-Pedalerie und die hochwertigen Velours-Einlegeteppiche ein elegantes Design und eine persönliche Note. Daneben ermöglicht die hauseigene Sattlerei sämtliche Gestaltungswünsche und verarbeitet mit höchster Präzision und viel Liebe zum Detail nur ausgewählte Materialien wie Leder, Alcantara, Pianolack, Carbon und vieles mehr. (dpp-AutoReporter)