Seat-Markenbotschafter Tom Beck auf Tournee

Picture

Der Musiker, Schauspieler und Seat-Markenbotschafter Tom Beck bringt seinen Fans nach drei ausverkauften Tourneen die unvergessliche Atmosphäre der „Americanized Tour 2013" nach Hause: Mit einer Deutschland Tournee sowie seinem gleichnamigen, mittlerweile zweiten Live-Album.

2011 verwirklichte sich der durch seine Hauptrolle in „Alarm für Cobra 11" bekannt gewordene Tom Beck einen lang gehegten Traum und konzentrierte sich auf seine Musik - vielseitigen Rock, feinfühlige Balladen und funkige Feel-Good-Perlen. Er veröffentlichte seine Single „Sexy" sowie sein Debütalbum „Superficial Animal", das Position 36 der deutschen Albumcharts erreichte.

Er spielte zwei Jahre in Folge bei Deutschlands größtem Zwillings-Festival „Rock am Ring" und „Rock im Park". Zudem absolvierte der Multiinstrumentalist (Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Orgel und Akkordeon) in den vergangenen drei Jahren nebenbei über 50 Gigs und spielt u.a. bei Kinoproduktionen wie „Der Schlussmacher" und „Vaterfreuden". (dpp-AutoReporter/hhg)