Felix Baumgartner wirbt für den Amarok Canyon

Picture

Er steht für Abenteuer, Freiheit und Spannung: Seit Felix Baumgartner 2012 aus einer Druckkapsel nur im Schutzanzug und mit Fallschirm in die Stratosphäre sprang, ist er der Star unter den Extremsportlern. Ab dem 13. November wird Volkswagen Nutzfahrzeuge mit Felix Baumgartner das Sondermodell Amarok Canyon bewerben.

Die Print-Kampagne, die die Hamburger Werbeagentur Grabarz & Partner entwickelt hat, erscheint in Kooperation mit der Bild-Zeitung. Dort werden eine Bild-Beilage mit 4 Seiten und sieben einseitige Anzeigen erscheinen, die den dreifachen Weltrekordhalter, der seit März Volkswagen Markenbotschafter ist, mit dem Fahrzeug zeigen.

Parallel dazu läuft eine Zielgruppen-Kampagne, in der der Pick-up ebenfalls mit Hilfe von Testimonials in den Bereichen Mountainbiking und Camping, Snowboarding, Ski, Motorradsport und Reiten vorgestellt wird. Dafür standen Hannah Whiteley, dreifache britische Freestyle-Meisterin mit Kitesurfen, und der Cross-Country-Weltmeister Thomas Litscher (Multivan Merida Biking Team) mit dem Amarok vor der Kamera. Die Motive mit Felix Baumgartner werden unter anderem in Magazinen wie „Men´s Health", „Playboy" und „GQ" zu sehen sein, die Zielgruppenmotive erscheinen in Fachmedien wie „MountainBike", „Kitelife" und „Camping".

„Der Amarok Canyon ist ein cooler Offroader zu einem fairen Preis, mit dem man jedes Abenteurer bestehen kann, daher ist aus unserer Sicht Felix Baumgartner der ideale Botschafter für diese Kampagne", erklärt Ramsis Moussa, Leiter Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. (dpp-AutoReporter)