Toyota gewährt Diesel-Eintauschbonus auch Gewerbekunden

Picture

Toyotas Diesel-Eintauschbonus auf neue Hybrid-Firmenwagen beträgt bis 2000 Euro. Foto: TMDE/dpp-AutoReporter

Toyota fördert den Umstieg auf alternative Antriebe jetzt auch im Firmengeschäft: Nachdem Privatkunden bereits vom Diesel-Eintauschbonus profitieren, gewährt der japanische Automobilhersteller diese Prämie ab sofort auch für Gewerbekunden. Wer seinen alten Diesel gegen ein Toyota-Hybridmodell eintauscht, erhält einen Bonus von 2000 Euro brutto.


Der Dieselmotor ist gerade im Gewerbe stark gefragt, doch 55 Prozent aller Fuhrparkleiter planen einer Umfrage zufolge mit alternativen Antrieben in ihrer Pkw-Flotte. Als Vorreiter in diesem Bereich unterstützt Toyota fortan den Wechsel: Den Eintauschbonus gibt es für die Hybrid-Modelle der Baureihen Yaris, Auris, RAV4, C-HR und Prius.


Der Dieel-Bonus lässt sich auch mit Finanzierungs- und Leasingangeboten kombinieren. So gibt es beispielsweise den Yaris Hybrid in der Einstiegsversion im Rahmen des Vario Leasings zu einer monatlichen Leasingrate ab 87,01 Euro, der Auris Hybrid Cool ist ab 133,95 Euro erhältlich - die Monatsraten sinken mit dem Diesel-Eintauschbonus um rund 50 Euro.


Voraussetzung ist der Kauf bzw. das Leasing eines Toyota-Hybridmodells. Das abzugebende Dieselmodell muss mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein, Ummeldungen sind nicht zulässig. (dpp-AutoReporter/wpr)