Eynern verstärkt Automobilvertrieb bei Suzuki

Picture

Felix von Eynern ist General Manager Vertrieb und Marketing bei Suzuki Deutschland. Foto: Suzuki/dpp-AutoReporter

Der 40-jährige Felix von Eynern verstärkt seit dem 1. Juni 2017 als General Manager Sales and Marketing Automobile den Automobilvertrieb der Suzuki Deutschland GmbH mit Sitz im hessischen Bensheim. Der Vertriebsfachmann ist seit mehr als 12 Jahren in der Automobilbranche zurück.


In der neu geschaffenen Position als General Manager Sales and Marketing übernimmt Eynern große Teile der Aufgaben des Directors Sales and Marketing Automobile, Thomas Wysocki. Insbesondere verantwortet er ab sofort die Weiterentwicklung der Vertriebsstrategie von Suzuki Automobile auf dem deutschen Markt sowie die zukünftige Ausrichtung des Handels und die Ausweitung und kontinuierliche Professionalisierung der Vertriebsstruktur. Damit übernimmt von Eynern zukünftig neben Thomas Wysocki die Leitung wesentlicher Aspekte des Automobilvertriebs von Suzuki Automobile und trägt die Verantwortung für deren Weiterentwicklung. (dpp-AutoReporter/wpr)