Detroit 2014: VW Beetle Dune geht 2015 in Serie

Picture

Der VW-Dune ist höher gelegt und rollt auf breiten Reifen durch den Sand. Foto: AMS/dpp-Auto-Reporter

Volkswagen wird auf der Detroit Auto Show mit dem Strandkäfer Beetle Dune nicht nur einen Prototypen präsentieren. Das spektakuläre Auto wird nach Informationen der Zeitschrift auto motor und sport aus Unternehmenskreisen auch in Serie gehen und soll 2015 auf den Markt kommen.

Der Beetle Dune wirkt flacher und ist breiter als der Serien-Beetle und rollt auf 19-Zoll-Rädern. Das Auto legt gegenüber dem normalen Beetle in der Breite um 5,5 Zentimeter zu und ist auch 1,2 Zentimeter länger. Ganz für den Strandeinsatz ist die Karosserie des Funautos fünf Zentimeter höhergesetzt und wird von Protektorelementen geschützt. (dpp)