Das Volvo Concept XC Coupé: Anspruchsvoll, leistungsfähig und sicher

Picture

Das Volvo Concept XC Coupé feiert in Detroit Premiere. Foto: Volvo/dpp-AutoReporter

Inspiriert vom Design neuer Sportausrüstung und als zweite von drei Studien demonstriert das Volvo Concept XC Coupé eindrucksvoll, welche Möglichkeiten die neue skalierbare Produkt-Architektur SPA des schwedischen Premium-Herstellers bietet. Das Volvo Concept XC Coupé ist ein technisch ausgefeiltes und leistungsfähiges Fahrzeug, bestens geeignet für Menschen mit einem aktiven Lebensstil.

„Das Volvo Concept XC Coupé zeigt zudem, wie wir durch intelligente Lösungen unsere weltweite Führungsrolle auf dem Gebiet der Sicherheit ausbauen, ohne dabei Kompromisse bei Design, Größe oder Gewicht einzugehen zu müssen. Durch den erhöhten Einsatz hochfesten Borstahls und neuer entkoppelbarer Strukturen sind die Fahrzeuge auf SPA-Basis sicherer und kompakter zugleich", führt Volvo Design-Chef Thomas Ingenlath aus.

Das zweitürige und viersitzige Volvo Concept XC Coupé greift das Design des Volvo Concept Coupé auf, das seine Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 in Frankfurt feierte. Die Räder im 21-Zoll-Format, die stärker herausgearbeiteten Radhäuser und die höhere Dachlinie tragen allerdings zu einer robusteren Optik bei, die das Potenzial des Fahrzeugs betont.

Auffällige Details wie die neue Motorhaube und die Gürtellinie, die das gesamte Fahrzeug in einem eleganten Schwung umspannt, unterstreichen diesen Eindruck. Wie beim Volvo Concept Coupé bildet auch beim neuen Konzeptfahrzeug der vergrößerte Abstand zwischen der Armaturentafel und der Vorderachse ein kraftvolles visuelles Element. (dpp-AutoReporter/hhg)