Jazz in Ingolstadt: Rote Bohnen zum Weißbier

Picture

Eine vielfältige Bühnenshow mit kabarettreifen Einlagen bieten französische Jazzer im Audi museum mobile. Foto: Audi/dpp-AutoReporter

‚Les Haricots Rouges‘ zählt zu den populärsten Jazzformationen Frankreichs. Am Donnerstag, 18. Februar, kommt die Band ins Audi museum mobile und präsentiert eine bunte Bühnenshow aus Jazz, lateinamerikanischen Rhythmen und kabarettreifen Einlagen, ganz im Stil bester Pariser Revuen.

Les Haricots Rouges (Die roten Bohnen) genießen in ihrer Heimat Frankreich seit vielen Jahren große Popularität - und auch darüber hinaus wächst die Fangemeinde der Jazzband weiter. Selbst Louis Armstrong und die Rolling Stones bekannten sich bereits als Fans der Formation. Seit 1963 treten Les Haricots Rouges in wechselnder Besetzung auf und spielen dabei Jazz gepaart mit viel Charme und Witz. So bringen sie ihr Publikum regelmäßig zum Staunen und Lachen. (dpp-AutoReporter/wpr)