75 Jahre Jeep: Renegade zum Jubiläums-Preis

Picture

Den kleinen Renegade bietet Jeep mit 2000 € Rabatt ab 17.900 Euro an. Foto: FCA/dpp-AutoReporter

Vor 75 Jahren rollte der erste Geländewagen Willys-Overland MB aus den Werkshallen im amerikanischen Toledo/Ohio. Mit dem Spitznamen ‚Jeep‘ legte er als erster leichter 4x4-Geländewagen den Grundstein zu einem damals neuen Marktsegment, das sich bis heute erfolgreicher denn je entwickelt hat.

Bis 31. März des Jubiläums-Jahres 2016 bietet Jeep nun die Möglichkeit, zu einem günstigeren Preis in einen Nachkommen des ‚Originals‘ einzusteigen. Mit einem Kundenvorteil von 2000 Euro zum regulären Basispreis gibt es das Einstiegsmodell Jeep Renegade Sport 1.6 E-torQ für 17.900 Euro.

Der mit seinem FCA-Konzernbruder Fiat 500X erste Klein-SUV des Segments besteht stylisch und kompakt sowohl in der Großstadt als auch beim leichten Offroad-Trail. Den Renegade Sport 1.6 E-torQ bewegen ein 1,6 Liter großer Vierzylinder-Benzinmotor mit 81 kW/110 PS, Fünfgang-Schaltgetriebe und Vorderradantrieb. Die Serienausstattung ist gespickt mit Sicherheitsfeatures und Komfortdetails. (dpp-AutoReporter/wpr)