Im Setra-Bus mit 100 durch die Steilkurve

Picture

Mit 100 Stundenkilometern durch die Steilkurve: Ein magenfreundlicher S 511 HD steht für Besuchergruppen auf dem Testgelände in Stuttgart-Untertürkheim bereit. Foto: Daimler/dpp-AutoReporter

Mit einem neuen Clubbus können magenstarke Besucher ab sofort die Daimler-Teststrecke auf dem 8,4 Hektar großen Versuchsgelände in Stuttgart-Untertürkheim erleben. Der 10,47 m ‚kurze‘ S 511 HD durchquert dabei auch eine spektakuläre Steigungs- und Gefällstrecke. Zum Höhepunkt der Demonstrationsfahrten, bei denen unter anderem auch Ausweich- und Bremsmanöver in unterschiedlichen Geschwindigkeiten gefahren werden, zählt die Durchfahrt einer Steilkurve, die einen Radius von 60 Metern hat. Der S 511 HD bewältigt die Passage mit einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern und erreicht dabei eine Neigung von bis zu 90 Grad.

Das Testgelände im Daimler Stammwerk Stuttgart-Untertürkheim ist bereits seit Ende der 60er-Jahre in Betrieb und für etwa 2500 Besucher jährlich geöffnet. Auf einer Gesamtlänge von über 15 Kilometern sind hier verschiedene Streckenprofile dargestellt, die von den Versuchsingenieuren des Konzerns für unterschiedliche Prüfprogramme genutzt werden. Alle hier vorhandenen Straßen- und Geländearten sind originalgetreue Nachbauten real existierender Strecken auf der ganzen Welt.

Der S 511 HD ist ein Fahrzeug der Setra ComfortClass 500; nomen est omen: Im Frühjahr 2015 konnte das 500ste Fahrzeug der Setra ComfortClass 500 in Deutschland ausgeliefert werden. Das Design des neuen Vorführbusses wirbt für den gemeinnützigen Verein Star Care e.V., eine Initiative von Mitarbeitern der Daimler AG, Partnerunternehmen sowie Privatpersonen. Star Care unterstützt soziale Projekte für kranke und hilfsbedürftige Kinder in der Region. (dpp-AutoReporter/wpr)