Krimifans in der BMW Welt

Picture

700 Krimifans lauschen Sebastian Fitzek. Foto: BMW/dpp-AutoReporter

Der Krimi-Herbst des Krimifestival fand am vergangenen Wochenende in München mit insgesamt rund 1.500 Gästen seinen Abschluss in der BMW Welt. Bei den Lesungen sorgten die Bestsellerautoren Andrea Sawatzki und Sebastian Fitzek für Hochspannung unter den Zuhörern.

Andrea Sawatzki begeisterte das Publikum mit „Der Blick fremder Augen" am Samstagabend. Im Dialog mit Moderator Günter Keil gab die Schauspielerin und Autorin Einblicke in ihr jüngstes Werk und in ihre aktuellen Filmprojekte.

Mit seinem aktuellen Thriller „Das Joshua-Profil ", derzeit auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, sorgte Sebastian Fitzek für Gänsehaut bei 700 Krimifans. Beide Bestsellerautoren nahmen sich Zeit für Autogramme und Fotos mit ihren Fans.

Beim Krimi-Herbst lesen nationale und internationale Schriftstellergrößen aus ihren Werken. Die BMW Welt ist bereits seit fünf Jahren als Veranstaltungsort dabei. Auch 2015 fand in Münchens spannendster Location das große Finale der Veranstaltungsreihe statt. (dpp-AutoReporter/sgr)