Lackschutzfolie zu Land, Wasser und in der Luft

Picture

Wegen ihrer Flexibilität ist die SL-Folie leicht zu verarbeiten – 2D wie 3D. Foto: Haverkamp/dpp-AutoReporter

Mit dem SL-Lackschutzfilm bieten die Folienspezialisten von Haverkamp aus Münster eine spezielle Folie für Fahrzeuglacke aller Art seinen Kunden an. Die transparente Folie schützt nicht nur Autos, sondern auch Lackierungen von Wohnmobilen, Flugzeugen, Booten und LKW vor Kratzern, Steinschlägen und damit Wertverfall. Da die Folie bei Bedarf rückstandslos zu entfernen ist, ist sie auch für Leasing- und Transportfahrzeuge interessant.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sämtliche Autoteile wie Motorhauben, Türeinstiege, Ladekanten, Stoßstangen, Türen oder Griffmulden können nachträglich mit dem SL-Lackschutzfilm beschichtet und damit geschützt werden. Die transparente Folie ist aus hochglänzendem Polyurethan und mit einer Stärke von 200µ geeignet, Lackschäden selbst von Steinschlägen zu verhindern. Die spezielle Oberfläche schützt vor dem Vergilben. Selbstverständlich ist der Lackschutz waschanlagenfest, UV- und witterungsbeständig. (dpp-AutoReporter/wpr)