‚Cro‘ übergibt Mercedes CLA StreetStyle an Gewinner

Picture

Gewinner Dustin Osthoff und Rapper Cro (mit Maske) bei der Übergabe des CLA StreetStyle. Foto: Daimler/dpp-AutoReporter

Der Gewinner des Mercedes-Benz CLA StreetStyle ‚designed by Cro‘ steht fest: Dustin Osthoff überzeugte mit seinem Beitrag - einem Nachbau des Cro-Fahrzeugs - und setzte sich beim Gewinnspiel gegen mehrere tausend Mitbewerber durch. Auf der Facebook-Seite des maskierten Rappers aus Mutlangen waren Fans aufgerufen, sich möglichst kreativ mit dem Fahrzeug in Szene zu setzen und die Fotos direkt auf die Seite hochzuladen. Alternativ konnte man mit einer besonders ungewöhnlichen Idee, was man mit dem Auto alles erleben könne, an dem Gewinnspiel teilnehmen. Die Aktion lief über mehrere Monate und fand auf den Social-Media-Kanälen von Cro (25) und Mercedes-Benz viel Anklang. Die Beiträge wurden von Cro nach Originalität, Aufwand und seinem persönlichen Geschmack bewertet.

Cro (bürgerlich: Carlo Waibel) ist ein deutscher Rapper, Sänger, DJ, Designer und Musikproduzent, der den von ihm gestalteten CLA StreetStyle persönlich an den glücklichen Gewinner übergab, sagte: „Es gab unglaublich viele gute Ideen und am liebsten hätte ich zehn Autos verschenkt. Am Ende mussten wir einen raussuchen und Dustin hat sich einfach wirklich sehr viel Mühe gegeben und das Auto für seinen kleinen Neffen komplett nachgebaut. Good Job, Dustin!"

Im Mai 2015 hatte der Rapper mit der Panda-Maske, der seit 2013 Mercedes-Benz Markenbotschafter ist, ein Kunstwerk auf vier Rädern geschaffen. Mithilfe von Lacksprühdosen, Lackstiften und -farbe stellte der Künstler sein kreatives Allround Talent unter Beweis und bemalte das Sondermodell CLA StreetStyle mit expressiven Graffiti Elementen.

Der CLA StreetStyle vereint sportliches AMG Styling und hochwertige Ausstattungsfeatures. Attraktive AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design sowie eine zweiflutige Abgasanlage mit verchromten Endrohrblenden runden das markante Exterieur ab. Das Multifunktions-Sportlenkrad, unten abgeflacht, mit Perforation im Griffbereich und zwölf ergonomischen Bedientasten garantiert ein einfaches Handling des Fahrzeugs und den schnellen Zugriff auf zahlreiche Funktionen. Die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage verbessern mit ihrer hohen Leuchtstärke die Sicht bei Dunkelheit entscheidend. (dpp-AutoReporter/wpr)