Škoda-Jahresendspurt: Kundenvorteile bis 3750 Euro oder Nullprozent-Finanzierung

Picture

Während der ,Škoda to go‘-Wochen gibt es Finanzierungsangebote für Fabia und weitere sofort verfügbare Modelle. Foto: Škoda/dpp-AutoReporter

Im Rahmen der ,Škoda to go‘-Wochen können Kunden noch leichter starten. Alle teilnehmenden Autohäuser bieten sofort verfügbare Fabia, Yeti und Octavia jetzt mit einem modellabhängigen Kundenvorteil von bis zu 3750 Euro an. Alternativ steht für viele Modelle ein attraktives Finanzierungsangebot mit null Anzahlung und null Zinsen zur Wahl.

Besondere Angebote für Schnellentschlossene: Škoda bietet jetzt viele Modelle ,to go‘, also direkt zum Mitnehmen und mit attraktiven Konditionen, an. Im Mittelpunkt der ,Škoda to go‘-Wochen stehen Fabia-, Yeti- und Octavia-Neuwagen, die bei den teilnehmenden Škoda-Autohäusern vorrätig und damit sofort verfügbar sind. Die Kunden profitieren von deutlichen Vorteilen, die sich am Beispiel des 81 kW/110 PS starken Škoda Yeti Outdoor Active 1,2 TSI auf bis zu 3750 Euro summieren. Das beliebte und umfangreich ausgestattete Kompakt-SUV im Offroad-Look ist ab 16.140 Euro zu haben.

Alternativ hält Škoda während der ,Škoda to go‘-Wochen ein attraktives Finanzierungsmodell bereit. Es gilt für alle sofort verfügbaren Fahrzeuge mit Ausnahme des neuen Superb und Superb Combi. Die Eckdaten: null Prozent effektiver Jahreszins, keine Anzahlung. Damit sinkt zum Beispiel die monatliche Rate für den Fabia Cool Edition 1,0 MPI mit 44 kW/60 PS bei vierjähriger Laufzeit und einer Gesamtfahrleistung von 40.000 Kilometern auf 115 Euro. Die Darlehenssumme umfasst insgesamt 11.272 Euro, die Schlussrate beträgt 5752 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)