Schönstes Minicar: Opel Adam S gewinnt Designpreis

Picture

Der Opel Adam S wurde zum ‚schönsten Mini-Car‘ gewählt. Foto: GM/dpp-AutoReporter

Bei der Leserwahl ‚Autonis 2015‘ haben 50,1 Prozent der 17.000 Teilnehmer den Opel Adam S zum schönsten Auto unter den Minicars gewählt. Auf Rang zwei haben die Leser den Abarth 500/595/695 gewählt. Das gleiche Modell ohne Sportanzug heißt Fiat 500 und läuft auf Platz 3 ein. „Der Sieg des Adam S ist eine wunderbare Bestätigung unserer Designphilosophie, nach der skulpturales Design auf deutsche Ingenieurskunst trifft", freut sich Mark Adams, Vice President Design Europe.

Bei der Autonis-Leserwahl der Fachzeitschrift auto motor und sport erhält jeder Teilnehmer vier Wahlmöglichkeiten: zwei für positive und zwei für negative Bewertungen. Daraus ergibt sich die Bilanz. Stimmen etwa 20 Prozent aller Teilnehmer für das Modell A als Design-Top und fünf Prozent als Flop, bekommt A die Bilanzzahl 15. Dieser Wert legt den Rang fest, auf dem das Modell A landet. Der Adam S erzielte eine super positive Bilanz von 50,1; der nächstplatzierte Konkurrent brachte es lediglich auf 29,8 Punkte. (dpp-AutoReporter/wpr)