Luca de Meo, neuer Vorsitzender des Vorstands der SEAT, S.A.

Picture

Luca de Meo, neuer Vorsitzender des Vorstands der SEAT, S.A. Foto: Seat/dpp-AutoReporter

Luca de Meo (Mailand, 1967), zurzeit Mitglied des Vorstands für Marketing und Vertrieb der Audi AG, wurde zum neuen Vorsitzenden des Vorstands der SEAT, S.A. benannt. Er wird Nachfolger von Jürgen Stackmann (1961). Stackmann wechselt zur Marke Volkswagen Pkw und übernimmt als Mitglied des Markenvorstands den Geschäftsbereich Vertrieb, Marketing und After Sales. Er wird an Dr. Herbert Diess, Vorsitzender des Vorstands der Marke Volkswagen Pkw, berichten. Beide treten ihre neuen Stellen am 1. November 2015 an.
 
Luca de Meo, mit Hochschulabschluss in Business Administration an der Università Commerciale Luigi Bocconi di Milano, hat über 20 Jahre Erfahrung im Automobilsektor. Er startete seine Karriere bei Renault, bevor er zu Toyota Europe und anschließend zur Fiat Gruppe wechselte, wo er die Marken Lancia, Fiat und Alfa Romeo leitete. Zum Volkswagen Konzern kam er 2009 als Marketingleiter, sowohl für VW Pkw als auch für die VW Gruppe, bevor er die Position als Mitglied des Vorstands für Marketing und Vertrieb der Audi AG im Jahr 2012 übernahm. Er ist zudem Aufsichtsratsmitglied bei den Marken Ducati und Lamborghini und Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Group Italia. (dpp-AutoReporter)