IAA Frankfurt: Weltpremiere des neuen Porsche 911 Carrera

Picture

Mit neuen Biturbo-Motoren und Fahrwerkdetails aktualisiert Porsche seinen Klassiker 911 Carrera, der sich optisch kaum vom bisherigen (oben) unterscheidet. Foto: dpp-AutoReporter

Porsche feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt (17. -27.09. 2015) die Weltpremiere des neuen 911 Carrera und Carrera S. Die neue Generation des Sportwagen-Klassikers debütiert mit innovativen Biturbo-Boxermotoren, weiterentwickeltem Fahrwerk sowie neuem Porsche Communication Management. Dank mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung mit Turbomotoren - sowohl im Rennsport als auch in Seriensportwagen - erreichen die neu entwickelten Aggregate des 911 Carrera Bestwerte in Bezug auf Performance, Fahrspaß und Effizienz. 272 kW/370 PS leistet der 911 Carrera, 309 kW/420 PS der 911 Porsche Carrera S. In beiden Fällen entspricht dies einem Leistungsplus von 15 kW/20 PS (15 kW). (dpp-AutoReporter/wpr)