Audi quattro Cup 2015: Beste Amateurgolfer ermittelt

Picture

Segler Johannes Polgar (li.) und DTM-Pilot Nico Müller umrahmen die besten Golf-Amateure Jürgen Nüßler und Elmar Zieglmeier. Foto: Audi/dpp-AutoReporter

Die besten Amateurgolfer Deutschlands kommen aus Ingolstadt. Dies ergab das deutsche Finale des 25. Audi quattro Cup, das vom 31. August bis 4. September im Golfresort Berlin Scharmützelsee stattfand. Das Siegerteam setzte sich gegen insgesamt 260 Finalteilnehmer durch. Ende November geht es zum Weltfinale nach Mexiko.

Knapp 13.000 Golfer nahmen seit Anfang Mai auf Einladung von Audi Partnern deutschlandweit am Audi quattro Cup teil. 260 von ihnen qualifizierten sich für das Finale in Berlin. In der spannenden Endrunde setzten sich als Sieger-Duos Elmar Zieglmeier und Jürgen Nüßler (Ingolstadt GC) durch. Die Siegertrophäen am Scharmützelsee überreichte Audi-DTM-Pilot Nico Müller.

„Mit seiner hohen Teilnehmerzahl gehört der Audi quattro Cup auch nach einem Vierteljahrhundert zu den beliebtesten Turnierserien weltweit", sagt Norbert Schrofner, Leiter Event- und Sportmarketing der Audi AG. „Ich gratuliere den Gewinnern unserer Jubiläumssaison und wünsche ihnen viel Glück beim Weltfinale in Mexiko." Dort treffen die beiden Siegerteams vom 29. November bis zum 2. Dezember auf die besten Amateurgolfer weltweit. Auf dem ‚Cabo del Sol Ocean Course‘ im mexikanischen Bundesstaat Baja California spielen sie um den Gesamtsieg beim Audi quattro Cup.

Audi zeigte vor den Toren Berlins mit dem Audi Q7 und dem Audi R8 V10 plus zwei neue Autos aus der Modellpalette. Wie schon im Vorjahr spielte die Zahl ‚13‘ eine besondere Rolle: Für das direkte Einlochen vom Abschlag (‚Hole-in-one‘) an jenem Loch hatte Audi einen Audi TTS Roadster ausgelobt. Allerdings glückte keinem der Teilnehmer der perfekte Schlag.

Während der Finaltage stand nicht nur der kleine weiße Ball im Mittelpunkt: Gemeinsam mit Profi-Seglern der Audi Sailing Experience erlebten die Golfer, ihre Begleitung und Medienvertreter auf dem Scharmützelsee eine Audi Sailing Experience mit Sportbooten. (dpp-AutoReporter/wpr)